DGA-Glasspritzen von Poulten & Graf – das perfekte Produkt zur Analyse von im Öl gelösten Gasen

Transformatoren spielen bei der Erzeugung und Verteilung von elektrischer Energie eine maßgebliche Rolle. Für den Betreiber ist es daher wichtig, den Betriebszustand des Umspanners schnell zu erkennen und Fehlerzustände prompt und genau zu lokalisieren. Und Fehlerzustände prompt und genau zu lokalisieren.

Die Analyse der im Öl gelösten Gase (DGA) ist heute eines der wichtigsten Verfahren zur Bestimmung des Zustandes der Fest- und Ölisolierung und des Betriebszustandes des Transformators. Fehler in ölgefüllten, elektrischen Betriebsmitteln können erkannt und bewertet werden. Der Transformator muss dabei weder geöffnet noch deaktiviert werden.

Investieren Sie jetzt in ein Produkt zur korrekten Probenahme des zu prüfenden Öls, um genaue Ergebnisse sicherzustellen. Eine regelmäßige Prüfung des Öls im Transformator gewährleistet eine gleichbleibende Leistung und eine lange Lebensdauer des Gerätes.

Zur professionellen Analyse von gelösten Gasen, bieten wir Ihnen mit unseren FORTUNA® DGA-Spritze aus hitzebeständigem Borosilikatglas das optimale Hilfsmittel. Hier Ihr Link zur Produktseite.

Fragen Sie per Mail (sales(at)poulten-graf.com) nach unserem Angebot für ab Lager verfügbare DGA-Spritzen! Es lohnt sich.